WILLY WOMBAT

 Singer-Songwriter mit seiner Panik-Band.

Wir heizen dem Publikum richtig ein und bereiten dem Zuhörer ein unvergessliches Konzert. Gewürzt mit coolen Songs, begeistern wir immer wieder das Publikum. Jetzt auch Unplugged- bzw. Straßenmusik-Set.

2003 wurde die Band – WOMBAT – geboren, ein australisches Beuteltier. Nach guten Erfolgen in Hessen, zog es Willy nach Berlin, wo er als Straßenmusiker bekannt wurde. Er wollte wieder eine Band und fand die richtigen Musiker. Es rockt!

Verschiedene Einflüsse prägen uns wie Guns ´N Roses, Metallica, Frank Zappa, Bob Dylan,
Tocotronic, Foo Fighters, Led Zeppelin, Nirvana, Genessis, Pink Floyd

Seine Freunde und Fans kannten Ihn unter Willy von WOMBAT und aus einem Straßenmusiker wurde WILLY WOMBAT BAND.

Eine gemeinsame Aufnahme einer CD in 2007 mit dem Titel „DONT PANIC“ wurde veröffentlicht. Zwei Jahre später erschien die zweite EP “Macht den Himmel Bomben frei”

Komponiert werden die Songs hauptsächlich in Deutsch und beruhen auf realen Ereignissen die Willy Wombat und seine Freunde erlebt hatten. Der Titel „Wir warten auf den Bus“ ein kleiner Hit in Berlin. Die Musik von WILLY WOMBAT kann man nicht in eine Schublade packen. Der Stil ist direkt, ehrlich und mit viel Herz und Verstand. Sie selber nennen es heute PANIK-ROCK.

In 2012 folgte das erste Album mit 8 Liedern „Aufbruch zu den Sternen“. Es erschien als CD in allen bekannten Donwload Shops. Der damit verbundene Erfolg wie z.B. als Vorband der Band Crysiss (Vom Ritchie – Toten Hosen), beim Emergenza Festival (Bandcontest bis zum Deutschland Finale), ein Friedenskonzert am Brandenburger Tor und ein Konzert als vorband für cryssis (Vom Ritchie) gaben der Band weiteren Rückenwind.

Eine neue 4-Track-starke EP “Die letzten Sommertage” ist nun seit Mai 2015 in jedem Download Shop verfügbar. Die Musiker Willy Wombat, Mr. Bruce, Mr. Joschy und Mr. Schultheiss haben sich dem Punkrock mit Tiefgang verschrieben. In den deutschen und englischen Texten geht es um sinnlose Kriege, verlorene Freunde, wiedergefundene Liebe, die Flucht vor der eigenen Wahrheit und hin und wieder auch einfach ums Warten auf den Bus. Grob umrissen ist das Motto der Band “MACH LIEBE UND SCHEISS AUF KRIEG”.

Die Musik erscheint über das Berliner Label W-Sound Records und ist neben weiteren Releases des Labels über den Musikshop www.kwaark.de erhältlich.

Foto v. Links:Willy Wombat, Mr. Schultheiss, Mr. Joschy und Mr. Bruce
Berlin East Side Music Days 2015

 

Booking: WILLY WOMBAT 

W-SoundRecords UG (haftungsbeschränkt)
Bartschiner Str. 37
12355 Berlin
Tele: 030 81727559 -Christian
Mail: info@wsoundrecords.com

 

 

Teilen / Share it